Details Rollstuhlgarage

Unsere Rollstuhlgarage integriert sich aufgrund ihrer kleinen Größe sehr gut in jede Umgebung und kann ganz nach den Vorstellungen unseres Kunden gefertigt werden. Sie ist nach kurzer Aufbauzeit sofort einsatzfertig. Es können z.B. Farb- und Materialwünsche berücksichtig werden. Auch Doppelgaragen und Reihengaragen möglich.

Für die Außenseiten gibt es ebenfalls verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.
Die Rollstuhlgarage kann aus gerundetem Profilholz gefertigt werden. Durch den bereits vorhandenen Holzschutz ist hier erst nach Jahren ein Neuanstrich notwendig. 
Die langlebigere Alternative ist die Gestaltung der Außenwände mit einer zweikomponentigen wasserdichten Beschichtung aus Natursteinsplitt. Die Unterseite besteht aus wasserverleimter OSB-Platte.

Damit das Holz unterhalb gegen Feuchtigkeit geschützt ist, wird die Rollstuhlgarage auf feuerverzinkten Schienen montiert und steht somit auf einem kleinen, stabilen Sockel.

Das besondere Dach ist extrem gegen Feuchtigkeit geschützt, da ebenfalls mit  zweikomponentiger Spezialbeschichtung mit Naturstein gearbeitet wird. Auch hier sind selbstverständlich Farbwünsche möglich.

Eine besondere Variante ist das mögliche Klappdach. Bei dieser Version ist es möglich mit dem Rollstuhl direkt in die Rollstuhlgarage zu fahren. Die Stehhöhe wird durch das geöffnete Dach ermöglicht. Im geschlossenen Zustand ist die Rollstuhlgarage wieder eine entsprechend niedrige Garage, die dadurch wenig Platz benötigt und unauffällig auf dem Grundstück aufgestellt werden kann.

Die Größe wurde so gewählt, dass ein Rollstuhl oder Rollator bequem rein- und rausgeschoben werden kann. Die Tür selbst ist aus gerundetem Profilholz hergestellt und mit drei starken Scharnieren sowie einem Sicherheitszylinder ausgestattet. 


Die Rollstuhlgarage wurde für mehrere Einsatzmöglichkeiten entworfen, so dass nicht nur für Rollstühle und Rollatoren genügend Platz vorhanden ist. Auch im Gartenbereich, z.B. für den Rasenmäher oder Auflagen ist dieses Modell zu gebrauchen.  

 

Die empfohlenen Maße dieser Garagenmodelle:

 

Innenmaße:

min. 1,06 B x 1,10 T x 1,19 bzw. 0,90 H

Außenmaße: min. 1,30 B x 1,35 T x 1,32 bzw. 0,93 H     


Die Rollstuhlgarage hat ein Gewicht von ca. 100 Kg.    

Die o.a. Maße sind die notwendigen Mindestmaße.

Selbstverständlich können wir auf Wunsch auch andere Maße berücksichtigen.

Die Basis-Ausfertigung ist ohne Boden. Einen komplett montierten Innenboden aus geölten Douglasien-Terrassendielen können wir empfehlen und wird von uns auch gern angeboten. 

Der Fußbodenaufbau mit Unterkonstruktion besteht aus Douglasienholz, welches zum Erdreich hin mit Dämmstreifen gegen Feuchtigkeit geschützt wird. Der Fußboden hat eine Stärke von ca. 5 cm. 

Auch kann auf Wunsch die Rollstuhlgarage eine Innenauskleidung erhalten Hier kann auch eine Dämmung berücksichtigt werden. Wir machen Ihnen gern ein Angebot. 

Die Bauteile wurden so entwickelt, dass Sie in einzelnen Modulen geliefert  werden und sich in kürzester Zeit leicht selber zusammenbauen lassen. Für die wenigen Verschraubungen wird das entsprechende Befestigungsmaterial mitgeliefert.